Hausrat günstig versichern. Versicherungsschutz für Einrichtung, Wohnung und Gebrauchsgegenstände

Das Eigenheim bzw. Das eigene Hab und Gut sollte gegen gängige Ririken wie z.B. Brand, Hochwasser oder Unwetter. Dies Erpart viel Kosten und kann vor dem finanziellen Ruin retten. On SIe nun ein Gebäude, Ihren kompletten Hausrat oder Ihren Neubau gegen unvorhergesehene Risiken sichern möchten. Folgedne Seiten geben Ihnen Hilfe bei der Wahl der passenden Vertragsart.

weitere Themen

Berufsunfähigkeit
private Altersvorsorge
günstige Darlehen und Finanzierungen

Wozu benötigt man eine Hausratversicherung? Absichern des Eigentums vor Schaden

Eine Versicherung für Ihren Hausrat empfiehlt sich im Prinzip für alle materiellen Dinge im Haushalt. Und im wesentlichen deckt eine gute Hausratversicherung auch genau dies ab.

Eine Hausratversicherung versichert Ihnen als Versicherungsnehmer die gesamte Wohnungseinrichtung. Hierzu gehören z.B. alle Möbel, Hifi und Home-Cinema Anlagen, und Kleidung. Bei den meisten Versicherungspolicen sind Schäden die durch Feuer, Blitzschlag, Leitungswasser (z.B. bei Wasserschaden, Hochwasser), Überspannungsschäden, Diebstahl, Glasbruch und ähnliches entstanden, sind versichert. Oftmals werden diese Dinge aber auch nur durch eine Zusatzversicherung bzw. eine Erweiterung des Versicherungsschutzes abgedeckt. Dies muss im Einzelfall im Versicherungsvertrag nachgelesen werden.
Für jeden der in den eigenen vier Wänden wohnt (ob gemietet oder gekauft) wird eine Hausratversicherung empfohlen, damit im Schadensfall nicht die finanzielle Existenz gefährdet wird.


Wichtig ist die Höhe der Versicherungssumme. Verträge vergleichen und auf Überversicherung oder Unterversicherung achten

Vergleichen der Versicherungssummen der Hausratangebote ist vor Abschluss einer Hausratversicherungspolice ein wichtiges Kriterium. Denn ist Ihr Hab und Gut mehr Wert als die Versicherung abdeckt so ist man unterversichert. Dies kann dazu führen das im Versicherungsfall die gezahlte Sume nicht ausreicht um den kompletten Schaden abzudecken. Daher sollte man genau kalkulieren wie hoch der Wert der Einrichtungsgegenstände ist und dann den günstigsten Versicherungsvertrag auswählen der die benötigte Versicherungssumme auch abdeckt. Oftmals decken auch teure Hausratversicherungen nicht die gewünschte Summe ab. Daher lohnt sich immer ein Vergleich der Hausrat-Versicherung mit anderen Angeboten. Oftmals kann bereits eine billige/günstige Police den benötigten Schutz bieten.







zu Startseite: Hausratversicherung und andere wichtige Versicherungen

Impressum

copyright© by ranking-abc.de

Partnerseiten und wissenschaftliche Arbeiten:

Investment und Aktienfonds I betriebliche Altersvorsorge I Haftpflichtversicherung I Berufsunfähigkeit Vorsorge